Was LSP ist

The Creative Change Lab LSP Lego Serious Play Rhein Main Frankfurt Mainz Was ist LSP

Grundsätzlich handelt es sich bei LEGO® SERIOUS PLAY® (LSP) um eine Methode zur Verbesserung und Förderung von Kommunikation und Kooperation. Sie dient dem bewusst machen und Lösen von Problemen und wird in Gruppen und Teams eingesetzt.

Der Kern der Methode – Worum geht es bei LSP?
Die Idee hinter LSP besteht aus drei Prinzipien:

    • Wissensaufbau durch das Bauen eines konkreten dreidimensionalen Modells
    • Denken mit konkreten Objekten im Gegensatz zu abstraktem Denken
    • Nutzen der Hände als Erweiterung des Gehirns

Der LSP-Prozess
Das Bearbeiten von Fragestellungen mit Hilfe von LSP folgt stets dem gleichen Prozess:

  1. Stellen einer Frage an die Teilnehmer des Workshops
  1. Bauen eines dreidimensionalen Modells als Antwort
  1. Erläutern der Antwort am Modell
  1. Reflexion / Fragen zum Modell

Während eines Workshops mit LSP arbeitet ein Facilitator gemeinsam mit den Teilnehmern. Durch gezielte Fragen des Moderators setzt sich jeder Teilnehmer mit dem jeweiligen Thema immer intensiver und spezifischer auseinander. Als Antwort auf die Fragen des Moderators baut jeder Teilnehmer ein dreidimensionales Modell aus einer Anzahl von vorselektierten LEGO®-Steinen. Die Antwort auf die Frage des Moderators wird von jedem Teilnehmer an Hand seines Modells erläutert. Das heißt, die Modelle der Teilnehmer dienen als Grundlage für Ideenaustausch, Wissensvermittlung, Problemlösung und Entscheidungsfindung. Damit liegt der Focus auf dem Wissen und der Ansicht der Person, in Form des Modells. Ziel ist die Konzentration auf das Modell und nicht auf die Person, was Reduzierung von Konfliktpotential zur Folge hat.